Unser Versprechen: Wenn ihr eure Hochzeit wegen Corona verschiebt, wir aber gebucht bleiben, entstehen euch keine zusätzlichen Kosten.
Unser Corona-Versprechen

Hochzeitsfotografie mit der Fujifilm X-H2

| Allgemein, , Hochzeit
Hochzeitsfotografie mit der Fujifilm X-H2

Unsere Hochzeitsfotografen Insa und Stefan hatten die Möglichkeit, das neue Kamera-Flaggschiff von Fujifilm zu testen: Die Fujifilm X-H2. Hier berichtet Stefan von seinen Erfahrungen und zeigt Fotos, die Insa und Stefan mit der neuen Kamera aufgenommen haben.

Eine Info vorweg: Ich bin Fujifilm X-Photographer. Ich bin also Markenbotschafter für Fujifilm. Das bin ich allerdings nicht, weil ich dafür bezahlt werden würde, sondern weil ich gerne mit Equipment von Fujifilm arbeite und davon überzeugt bin. Ich werde für meine Fotos bezahlt, nicht für die Kameras, die ich verwende. Die folgenden Zeilen sollen also von meinen Erfahrungen mit der neuen Fujifilm X-H2 berichten, die ich bei ein paar Hochzeiten und bei einem Shooting mit einem Model sammeln konnte.

Ich bin überzeugter Anhänger der X-Pro-Serie. Die X-H1 konnte ich nie richtig in mein Herz schließen, nutzte sie aber dennoch ab und zu für Film-Projekte. Schließlich hatte schon sie einen Bildstabilisator. Gerade als die X-H1 auf den Markt kam, war sie zwar von dem, was sie konnte, im Fuji-Line-up an erster Stelle, allerdings fehlte mir das klassische X-Design. Für Insa wiederrum, ebenfalls X-Photographer, war die X-H1 der Einstieg in die X-Serie. Und: für diejenigen, die die Zeitenräder nicht so schick finden wie ich, ist die neue Einstellung für die Blenden- und Zeitautomatik sowie die unterschiedlichen Customer-Einstellungen eine Erleichterung.

Diese Auflösung!

Auch die neue X-H2 schlägt wieder diese Richtung ein: Mit dem Design werde ich wieder nicht richtig warm; die inneren Werte dieser Kamera zeigen aber, was Fujifilm kann und was wir (hoffentlich) in den zukünftigen X-T und X-Pro Modellen sehen werden. Der neue Sensor ist genial. Auflösung und Details erinnern mich stark an unsere Fujifilm GFX-50S. Und das sagt vermutlich schon einiges. Brauche ich so viele Pixel in der Hochzeitsfotografie? Ein klares Jain! Früher habe ich für einige Porträts die GFX dabei gehabt, mit dem Rattenschwanz an weiteren Optiken. Jetzt kann ich für diese Porträts, die ich gerne etwas größer ziehen möchte, die Fujifilm X-H2 nehmen. Das macht die Kameratasche leichter.

Zwei unterschiedliche Speicherkarten 🙁

Auch für PR-Shootings könnte die X-H2 meine GFX ablösen. Was mich bislang daran hindert? Genau wie die Fujifilm X-H2s hat sie zwei unterschiedliche Sepicherkartenslots. Der eine Slot ist für SD Karten, der andere für CF-Express Karten. Ich verstehe, warum Fujifilm hier so handeln musste: Wer 8k filmen möchte, kommt mit einer SD-Karte, bislang ganz egal welcher Güte, nicht klar. Für mich, der immer auf zwei Speicherkarten speichert, bedeutet das aber eine riesige Investition: eine ganze Reihe neuer Speicherkarten. Oder zumindest eine große Speicherkarte, die immer in dieser Kamera bleibt.

Augensensor – gut, aber gut genug?

Den Augensensor habe ich auch als deutlich verbessert wahrgenommen. Zuvor hatte ich die Möglichkeit, eine Fujifilm X-H2s zu testen und war total begeistert von diesem Augensensor. Der Augensensor der X-H2 ist bei bewegten Objektiven deutlich langsamer bzw. unpräziser als bei der X-H2s. Das hat Fujifilm auch bei der Ankündigung so kommuniziert. Der Grund: Der Fokus wird seltener gemessen als bei der H2s. Ich lasse meine Brautpaare allerdings auch selten rennen. Und in den Momenten, in denen ich mir einen guten Augenautofokus wünsche, wenn ich zum Beispiel durch einen Schleier (wie auf diesem Bild) hindurch fotografiere, funktioniert der Augenautofokus der X-H2 einwandfrei. Würde ich auf den Augenautofokus vertrauen, wenn das Paar aus der Kirche das Spalier entlang rennt – eher nicht. Wichtig kann dieser Augenautofokus auch sein, wenn Du Kinder fotografieren möchtest. Nicht selten schaue ich dann bei mir fremden Kindern gar nicht durch die Kamera, sondern spreche mit ihnen oder mache quatsch und löse in der Zwischenzeit aus. Da ich immer mit einer sehr offenen Blende fotografiere, kann hier der Augenautofokus sehr hilfreich sein, wenn sich das Kind dabei nicht zu schnell bewegt.

Ein Fazit

Ist die Kamera etwas für Dich? Das kann ich Dir leider nicht beantworten, weil natürlich immer die Frage ist, was genau Du fotografieren möchtest. Bist Du Sportfotograf? Dann wird es wohl eher die X-H2s sein. Aber für Porträt-, Architektur- oder Landschaftsfotografen, die gerne mehr Pixel haben, aber nicht auf eine Mittelformat umsteigen wollen, ist diese Kamera auf jeden Fall eine Option. Aber, wie bei allen Kameras, der wichtigste Rat: Geht in ein Fotofachgeschäft, fasst die Kamera an, macht mit ihr ein paar Fotos und schaut, ob ihr mit der Kamera klar kommt. Das wichtigste ist, dass die Kamera das tut, was ihr möchtet und sie damit die oft beschriebene Verlängerung dessen wird, was ihr seht und festhalten möchtet.

Wenn ihr Fragen zu der Kamera habt, meldet euch gerne, auch über unseren Instagram-Kanal insaxstefan. Wir freuen uns!

Weitere Beiträge

Heiraten im Schloss Rheydt
Heiraten im Schloss Rheydt

Maren und Stefan haben gestern in Mönchengladbach geheiratet. Und zwar in der Aussenstelle der Standesamt im schönen Schloss Rheydt. Die Feier war dann in einem von Stefans Lieblingslocations: In der Landwirtschaft in Schiefbahn.

weiterlesen
Party vor der Party in der Wedemark
Party vor der Party in der Wedemark

Bei Katharina hat die Party schon vor der Party angefangen. Gemeinsam mit ihren Freundinnen hat sie sich bei sich zuhause auf ihren Hochzeitstag eingestimmt. Im Standesamt in der Wedemark folgte dann das Ja-Wort.

weiterlesen
Rittergut: Kristina & Kai sagen JA!
Rittergut: Kristina & Kai sagen JA!

Kristina und Kai haben sich auf dem beeindruckenden Rittergut Lucklum in einer freien Trauung die Treue versprochen.

weiterlesen
Stefan als Fotocoach im ZDF
Stefan als Fotocoach im ZDF

Unser Agenturchef und Hochzeitsfotograf Stefan war jetzt in der ZDF Sendung „Die Kamerahelden“ und hat dort die jungen Fotografinnen und Fotografen gecoacht und die besten Bilder prämiert. Die Folgen sind auch in der Mediathek zu sehen.

weiterlesen
Hochzeit in Göttingen bei tollem Wetter
Hochzeit in Göttingen bei tollem Wetter

Eugen und Ilka haben sich in Göttingen das Ja-Wort gegeben. Bei traumhaftem Wetter durften wir sie als Hochzeitsfotografen von der Ankleide bis zur Party begleiten. Schön war’s!

weiterlesen
Freie Trauung im „Parkhotel Bilm“
Freie Trauung im „Parkhotel Bilm“

Fotograf und Videograf von Hochzeit im Blick waren im Einsatz bei der Hochzeit von Vanessa und Elvis im „Parkhotel Bilm im Glück“ in Sehnde. Von der Ankleide bis zur Feier – ein toller Tag mit einer tollen Hochzeitsgesellschaft und einem tollen Brautpaar!

weiterlesen
Winterhochzeit Theater der Träume
Winterhochzeit Theater der Träume

Dass auch eine Hochzeit im Winter traumhaft schön sein kann, zeigen Nadine, Sebastian und unser Hochzeitsfotograf Richard. Sie haben ihre Hochzeit im Theater der Träume in Düsseldorf gefeiert – mit ganz viel Wärme im Herzen.

weiterlesen
Brautpaarshooting in Hamburg
Brautpaarshooting in Hamburg

Unser Hochzeitsfotograf Niklas hat am vergangenen Wochenende Nina und André fotografiert. Die zwei hatten sich für ein Brautpaarshooting entschieden und hatten perfektes Wetter für das herbstliche Brautpaar-Shooting im Eppendorfer Park.

weiterlesen
Wenn zwei Brautsträuße fliegen
Wenn zwei Brautsträuße fliegen

Irma und Jessica haben im Laatzener Standesamt geheiratet – bei gutem Wetter und guter Laune. Und mit zwei Brautsträußen.

weiterlesen
Hochzeit von Tina und Christoph
Hochzeit von Tina und Christoph

Im malerischen Schloss von Hammerstein in Apelern haben Tina und Christoph geheiratet. Sie haben sich für unseren Hochzeitsfotografen Stefan K. entschieden und sind begeistert:

weiterlesen
In Hildesheim: Regen bringt Segen
In Hildesheim: Regen bringt Segen

Das Brautpaar kommt aus der Kirche und es fängt an zu schütten. Dieses Pech hatten Lena und Torsten – und trotzdem wurde es eine traumhaft schöne Hochzeit!

weiterlesen
Einstündige Hochzeit in Hannover
Einstündige Hochzeit in Hannover

Svenja und Jan haben unseren Hochzeitsfotografen Stefan gestern für eine Stunde gebucht. Zunächst stand eine Hochzeitsreportage im Alten Rathaus in Hannover an; anschließend Porträts im Freien bei dem traumhaften Wetter

weiterlesen
New York, Amsterdam, Köln!
New York, Amsterdam, Köln!

Ein Brautpaar aus Schweden, Gäste aus New York, Kanada und Amsterdam, die Feier im Schloß Auel bei Köln.

weiterlesen
Wenn Fotografen einen Fotografen buchen
Wenn Fotografen einen Fotografen buchen

Stell dir vor du heiratest — und deine Eltern, dein Bräutigam und die besten Freunde der Familie sind alle Fotografen! Da ist der erste Gedanke vielleicht: Fotograf, check. Aber Claire und Julian haben unsere Fotografin Patricia für ihre Hochzeit gebucht.

weiterlesen
Brautpaarshooting im „Schluff“
Brautpaarshooting im „Schluff“

Hochzeitsfotos im historischen Zug wie dem „Schluff“ haben gleich zwei Vorteile: eine coole Kulisse und gleich auch noch eine Schlechtwetteralternative für Regen, die wir am Wochenende aber nicht benötigt hätten

weiterlesen
Freie Trauung im Hof Landlust
Freie Trauung im Hof Landlust

Eine Hochzeit fast wie eine Klassenfahrt – so hatten es sich Isa und Joachim gewünscht. Und so sollte es kommen: Die Freunde begleiteten die Freie Trauung, alle Gäste waren bei der Planung und der Feier helfend dabei. Ein großes Fest der Liebe in Berlin.

weiterlesen
Heiraten im Schloss Plaue bei Berlin
Heiraten im Schloss Plaue bei Berlin

Coole Hochzeitslocations in Berlin zu finden, die verfügbar sind und nicht zu viel kosten, ist schwer. Unser Hochzeitsfotograf Stefan hat die Hochzeit von den Wahlberlinern Sarah und Maik begleitet und dabei eine tolle Hochzeitslocation kennengelernt. Das Schloss Plaue in Brandenburg an der Havel.

weiterlesen
Vorträge in Utrecht und Wien
Vorträge in Utrecht und Wien

Unser Hochzeitsfotograf Stefan hält morgen für Fujifilm um 13 Uhr in Utrecht (NL) einen Vortrag über seine Fotografie (https://fujifilm-experience.nl/Home).

weiterlesen
Simone & Martin
Simone & Martin

Was ein Paar, was ein Tag, was ein Fest! Eindrücke von der Hochzeit von Simone und Martin in Düsseldorf.

weiterlesen
Einer der „besten Hochzeits-Fotografen“
Einer der „besten Hochzeits-Fotografen“

Die „fotoPRO Edition Hochzeitsfotografie“ stellt unseren Hochzeitsfotografen Stefan als einen der „besten Hochzeits-Fotografen Deutschlands“ mit seinem Portfolio in der aktuellen Ausgabe vor. Darüber freuen wir uns sehr!

weiterlesen
Heiraten mitten im Dezember
Heiraten mitten im Dezember

Eine Hochzeit im Dezember – selten, aber trotz unbeständigem Wetter wunderschön. Unser Hochzeitsfotograf Stefan hat Mina und Robert in Ratingen und Düsseldorf begleitet. An Wärme hat es dem Paar dabei definitiv nicht gefehlt. Schaut selbst! 😍

weiterlesen
Hochzeit feiern im Hallenbad
Hochzeit feiern im Hallenbad

Sarah und Steffen haben sich eine ganz besondere Location ausgesucht: Das „Hallenbad Kultur am Schachtweg“ in Wolfsburg. Eine abgefahrene Location – auch für die Porträts.

weiterlesen
Heiraten in Stadthagen „Zum Dicken Heinrich“
Heiraten in Stadthagen „Zum Dicken Heinrich“

Merle und Niklas gaben sich vor einem Monat das Ja-Wort in Stadthagen. Nach einer wunderschönen Trauung in einer märchenhaften Kirche, wurde der Tag mit einer wilden Tanzeinlage der Gäste abgerundet

weiterlesen
Kreative Brautpaarshootings
Kreative Brautpaarshootings

Wir bei Hochzeit im Blick lieben kreative Paarshootings, die zu Euch passen und Fotoreportagen, die Euren Tag festhalten. Denn: Gute Bilder erinnern nicht einfach an „den schönsten Tag im Leben“ – sie erzählen ihn!

weiterlesen
Musikalisch und sportlich in Willich
Musikalisch und sportlich in Willich

Unser Hochzeitsfotograf Stefan hat Linda und Michael in Willich begleitet – und dabei einiges neues kennengelernt. Nicht nur neue Orte, sondern mit einer Harfenspielerin zum Empfang und einem Saxophonisten zur Party auch Musikalisches.

weiterlesen
Hochzeit mit Kinderrekord-Award
Hochzeit mit Kinderrekord-Award

Anne und Patrick bekommen von uns den Hochzeit-im-Blick Kinderrekord-Award verliehen! 😉 Bei einer Hochzeit mit 35 Kindern wird einem als Fotograf definitiv nicht langweilig. Bei der interaktiven Trauung hatten die Kinder etwas zu staunen

weiterlesen
Hochzeit von Maren und Olli in Münster
Hochzeit von Maren und Olli in Münster

Unsere Hochzeitsfotografin Patricia hat in der Fahrradstadt Münster bei Maren und Olli tolles Wetter, eine wunderschöne Location und eine geballte Ladung gute Laune vorgefunden!

weiterlesen
Ja-Wort in den Herrenhäuser Gärten
Ja-Wort in den Herrenhäuser Gärten

Maren und Steffen haben sich in den Herrenhäuser Gärten in Hannover das Ja-Wort gegeben; und die schönen Gärten auf gleich für das Brautpaarshooting ausgewählt. Unser Hochzeitsfotograf Niklas war dabei.

weiterlesen
Warum wir Dich mit „Du“ ansprechen
Warum wir Dich mit „Du“ ansprechen

Hochzeitsfotografen sind die persönlichsten Dienstleister auf einer Hochzeit. Um keine unnötige Distanz aufzubauen, sprechen wir Dich direkt mit „Du“ an. Und hoffen, dass das für Sie in Ordnung ist 😉

weiterlesen
Andy und Kevin sagen JA!
Andy und Kevin sagen JA!

Unsere Hochzeitsfotografen Insa & Stefan waren bei der Hochzeit von Andy & Kevin am Schloss von Hammerstein. Eigentlich ist es die Aufgabe von Andy, dass Insa und Stefan toll aussehen – er ist nämlich deren Friseur. Diesmal war es umgekehrt…

weiterlesen

Kontakt

Eure Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen! Wir freuen uns auf Eure Nachricht!
Ihr könnt uns auch gerne anrufen unter 0511-21930789